089 / 52 300 695 info@spielen-in-der-stadt.de

Im Juli hat uns das junge Ensemble unseres Projekts „always remember. never forget“ beim Festival Rampenlichter mit der Tanztheater-Film-Performance „Um 2 Uhr nochmal Kaffee“ über das ehemalige Judenlager Milbertshofen, die die Jugendlichen zusammen mit dem Zeitzeugen Ernst Grube entwickelt haben, sehr beeindruckt und berührt.
Jetzt geht es weiter: „Um 2 Uhr nochmal Kaffee“ am 21. Dezember 2021 um 20 Uhr im neuen (!) Schwere Reiter – Tanz Theater Musik.
– unter der künstlerischen Leitung von Dorothee Janssen und Julian Monatzeder – in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum München.

X