089 / 52 300 695 info@spielen-in-der-stadt.de

Rückblick 2021

Rampenlichter

Das Rampenlichter Festival ist ein internationales Festival von und für tanz- und theaterbegeisterte Kinder und Jugendliche, das alle zwei Jahre im Theater schwere reiter und im Kreativquartier stattfindet.

Im Juli 2021 fand Rampenlichter zum 12. Mal statt – corona-konform real und digital! Trotz aller Herausforderungen gelang ein großartiges Festival mit überraschenden, lebendigen, atemberaubenden, aber auch ergreifenden, zum Nachdenken anregenden oder sogar zu Tränen rührenden Momenten. Die Vielfalt des Festivals zeigte sich dabei in insgesamt 204 verschiedenen Aktivitäten: Neben dem klassischen Abendprogramm mit insgesamt 17 Aufführungen aus 11 verschiedenen Inszenierungen, gab es ein umfangreiches ArtExchange-Programm, im Rahmen dessen die darstellenden Künstler und Künstlerinnen sich gegenseitig Workshops gaben, Workshops von Profis erhielten oder sich in verschiedenen Formaten, wie Debatten mit anderen anwesenden Darsteller:innen, „Digital Meets and Greets“ mit den Gruppen des Digital-Programms oder in Publikumsgesprächen direkt nach ihren Vorstellungen mit den Zuschauer:innen, über die Inhalte ihrer Inszenierungen und mehr austauschten.

Außerdem gelang erneut die Umsetzung eines interessanten und inspirierenden Programms für Schüler:innen, das den Besuch von 18 speziellen Schüler:innen-Aufführungen für Schulklassen aus 12 Inszenierungen sowie die Teilnahme an dazu passenden Workshops oder sogar an einer der Schulprojektwochen mit verschiedenen, speziell dafür konzipierten Aktivitäten ermöglichte. Auch für Jugendliche und junge Erwachsene war mit den SUN Days ein spezielles Programm an den Festivalwochenenden mit fünf Theatervorstellungen und 16 Workshops geboten, das von anderen Pop-ups von Spielen in der Stadt wie dem ArtMobil oder Tanz. Die. Invasion! vielseitig ergänzt wurde. Gleich zwei neue Formate entstanden im Zusammenhang mit den speziellen Anforderungen, die die Ausrichtung eines Festivals in Zeiten einer Pandemie mit sich bringt, und bereicherten das Rampenlichter Festival: Der Livestream als Streamingangebot aller vor Ort stattfindenden Darbietungen und das Digital-Programm, dessen Inhalte über die zwei Festivalwochen verteilt sogar nur in digitaler Form verfügbar waren. Beide Angebote machten den Festivalbesuch von zuhause aus möglich und ergänzten das vielseitige Festivalrepertoire. Ein ausführlicher Rückblick mit einer Fotoauswahl des Rampenlichter Festivals 2021 ist hier zu finden.

Nach dem Festival ist vor dem Festival und deshalb freuen wir uns bereits jetzt auf das 13. Rampenlichter Festival im Juli 2023!

Mehr Infos zum Festival hier.

Save The Date!
Rampenlichter 2023
im Juli 2023

 

X