089 / 52 300 695 info@spielen-in-der-stadt.de

Partner und Förderer

Wir danken der Landeshauptstadt München/Sozialreferat/Stadtjugendamt und dem Kulturreferat, in deren Auftrag wir unsere Projekte durchführen, für die Hauptfinanzierung unserer Arbeit. Außerdem danken wir unseren Partnern für die Mitfinanzierung der verschiedenen Programme und Projekte.

Städtische Partner und Förderer

Landeshauptstadt München Sozialreferat / Stadtjugendamt

Das Jugendamt kümmert sich um die Belange der Kinder, Jugendlichen und Eltern in München. Die 1100 Mitarbeiter*innen sollen dafür sorgen, dass es diesen gut geht und sind verantwortlich dafür, dass es Freizeit-Angebote für junge Menschen in der Stadt gibt, wie zum Beispiel Ferienangebote oder der Ferienpass der Stadt München, das KiKS Festival oder Veranstaltungen wie Serenade im Park, die vom Jugendkulturwerk im Stadtjugendamt veranstaltet wird. Spielen in der Stadt führt seine Projekte im Auftrag des Sozialreferats/Stadtjugendamtes durch und wird von diesem gefördert.

Website Stadtjugendamt

JugendKulturWerk München

Das Jugendkulturwerk ist zuständig für überregionale Einrichtungen, Netzwerke und Veranstaltungen der Kinder- und Jugendkulturarbeit. Gemeinsam mit einer Vielzahl von Partnern erarbeitet das Jugendkulturwerk jährlich ein Programm für über 400.000 junge Münchnerinnen und Münchner aus. Das Spektrum reicht von Musik, über Theater und Spielaktionen bis hin zu kulturpädagogischen Veranstaltungen.

Website JugendKulturWerk München

Landeshauptstadt München Kulturreferat / Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung

Die Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung wurde 2009 geschaffen. Ihr Ziel ist, allen Münchnerinnen und Münchnern Zugang zu Kultur zu ermöglichen und sie darin zu unterstützen, künstlerische Ausdrucksformen selbst zu erproben. Dafür fördert sie zum einen qualitätsvolle Projekte aller Kunstsparten, die zum Mitmachen einladen. Zum anderen kümmert sie sich um die Voraussetzungen und Strukturen, die die Akteurinnen und Akteure in ihrer Arbeit unterstützen.

Website Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung

Musenkuss – Kulturelle Bildung für München

Die Online-Plattform Musenkuss richtet sich an Bildungs- und Sozialeinrichtungen, wie auch an Privatpersonen. Die Plattform bietet einen Überblick über qualitätsgeprüfte Angebote der Kulturellen Bildung in München. Außerdem gibt es zahlreiche Serviceangebote für alle, die sich in der Kulturellen Bildung engagieren.

Website Musenkuss

KiKS: Kinder-Kultur-Sommer

KiKS ist ein Netzwerk von Akteuren, die sich konzeptionell und operativ in den Diskurs über Kulturelle Bildung mit Kindern und Jugendlichen einmischen: Als verantwortliche Herausgeber für den jährlich im Mai erscheinenden KiKS-Reiseführer, der unter aktiver Mithilfe von über 230 Partnern eine einmalige Navigationshilfe in der Angebotsvielfalt der Kinderkulturprogramme in München darstellt. Als Organisatoren des KiKS-Festivals, das jedes Jahr den Auftakt zum Kinder-Kultur-Sommer in der ganzen Stadt bildet und als Veranstalter von Fachveranstaltungen und -exkursionen.

Website KiKS

Münchner Trichter

Der Münchner Trichter ist eine Kooperationsgemeinschaft in Form eines eingetragenen Vereins, bestehend aus gemeinnützigen Organisationen, die Projekte, Maßnahmen und Dienstleistungen im sozialen, kulturellen, Bildungs-, Gesundheits- und Umweltbereich anbieten. Die Mitglieder haben eine gemeinsame Vision, die die Grundlage des Handelns bildet. In der Regel sind die Mitglieder des Trichters anerkannte Träger der Kinder- und Jugendhilfe nach § 75 KJHG, die keinem Verband angehören.

Website Münchner Trichter

Bezirksausschüsse

1 Altstadt-Lehel, 2 Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, 3 Maxvorstadt, 4 Schwabing-West, 6 Sendling, 7 Sendling-Westpark, 8 Schwanthalerhöhe, 9 Neuhausen Nymphenburg, 10 Moosach, 11 Milbertshofen-Am Hart, 12 Schwabing-Freimann, 14 Berg am Laim, 16 Ramersdorf-Perlach, 17 Obergiesing-Fasangarten, 18 Untergiesing-Harlaching, 19 Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln, 20 Hadern, 21 Pasing-Obermenzing, 23 Allach-Untermenzing, 24 Feldmoching-Hasenbergl, 25 Laim

Stiftungen

Stiftung URBS – DIE STADT

Unternehmen

X