Programm der mobilen Spiel- und Kunstprojekte in München

Bauklötze

Vielfalt ist unser Programm und die Ausrichtung unserer Projekte an den unterschiedlichen Bedürfnissen jedes Kindes ist unser Ziel. Deshalb ist unser Angebot sehr breit gefächert und findet oftmals in Zusammenarbeit mit anderen Veranstaltern statt.

Das Programm zu unseren mobilen Spiel- und Kunstaktionen 2020 wird im April veröffentlicht.

 

Um den Überblick zu behalten, sind alle Projekte im folgenden aufgelistet und kurz beschrieben:

  • Bei der Münchner SommerSpielAktion bieten unsere Spielbusse an unterschiedlichen Standorten jeweils 3–5 Tage lang mit verschiedenen Programmschwerpunkten Spiel- und Kunstangebote für groß und klein.
  • Bei Zirkuslust können Kinder ab ca. 5 Jahren selbst Kunststücke einstudieren und auch präsentieren. Das Programm kann ganztägig (von 9-18 Uhr) mit inbegriffener Verpflegung gebucht werden; die Teilnahme an den Workshops am Nachmittag sowie an der Aufführung ist kostenlos für alle Kinder der Stadt.
  • Mit Luftschloss & Pappburg sind vor allem die jüngeren Kinder gefragt: Die unter 6-jährigen können 5 Tage lang an einer Pappkartonsiedlung nach Herzenslust bauen, kleben und malen.
  • Der KinderKulturSommer, abgekürzt KiKS, gibt jedes Jahr einen Veranstaltungskalender heraus, in dem Veranstaltungen von über 200 Veranstaltern aufgelistet sind und führt jährlich gemeinsam mit vielen Partnern ein großes Kinderkulturfestival durch.
  • Im Rahmen von Kinder Zirkus Attraktionen, einem Kooperationsprojekt von verschiedenen zirkus-pädagogischen Akteuren Münchens, bieten wir ein Ganztagsprogramm im Zirkus Simsala für alle Kinder von 6-14 Jahren an.