089 / 52 300 695 info@spielen-in-der-stadt.de

Bedingt durch die Corona-Krise und dementsprechend notwendige Änderungen konnte unser Programmheft 2020 leider erst mit einiger Verzögerung fertiggestellt werden.

Doch nun ist es endlich da!

Neben der Möglichkeit, sich online über unser Angebot für dieses Jahr zu informieren, sind alle Termine unserer mobilen Kunst-Spiel-Aktionen, Projekte und Räume der aktuellen Saison – nebst ausführlichen Beschreibungen – jetzt auch handlich und kompakt als PDF-Datei verfügbar.
Vor Ort bei unseren Projekten ist es natürlich auch in gedruckter Form zu haben.

In diesem Jahr stehen neue Aspekte und unentdeckte Dimensionen von Kunst und Spiel im Fokus unserer Arbeit. Insbesondere wird in den nächsten zwei Jahren das Thema Eroberung in unseren neuen Projektformaten Pop-ups, Festivals und Labs ergründet und erforscht.
Spielfeld dieser wagemutigen Eroberungen ist dabei die Stadt, in der wir zusammen in bekannte und unbekannte Orte eintauchen, sie erspielen und gestalten.

Wir freuen uns übere rege Teilnahme und möchten alle Kinder, Jugendlichen und Eltern dazu einladen, sich mit uns auf diese aufregende Reise hin zu neuen Erfahrungen und Horizonten zu begeben.

Wir freuen uns auf eine spannende und inspirierende Zeit mit euch!

Das Team von Spielen in der Stadt

X