Veranstaltungshinweis

SPIEL-DIGITAL-ANALOG

 

28. - 30.11.2014

Fachtagung in der Evangelischen Akademie Tutzing


Spiel, Spiele, Spielen: Der „homo ludens“ braucht Räume, Zeiten, Anlässe.
Die digitale Welt der Games erweitert den Raum ins Virtuelle.
Eine Herausforderung für Spielkinder, Spielerwachsene und Menschen,
die mit diesen zusammenarbeiten.
Tagung in der Evangelischen Akademie Tutzing

 

mehr Informationen

 

 

 


Veranstaltungshinweis

„Im Dazwischen: Künstler und Künstlerinnen vermitteln“

 

Als Mitinitiatoren des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung laden wir herzlich

zur Internationalen Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung in Zusammenarbeit mit dem Lehr- und Forschungsbereich Sportpädagogik und Sportdidaktik der Ruhr-Universität Bochum ein.

06.–08.11.2014, Bochum

zum Tagungsprogramm


 

Musenkuss München

Seit gestern ist das neue Portal für die kulturelle Bildung in München online:

Musenkuss Muenchen

Das Internet-Portal Musenkuss – Kulturelle Bildung für München – wird vom Kulturreferat der Landeshaupstadt München betrieben. Herzstück des Portals ist eine Datenbank, in der ausgewählte Kooperationspartner ihre Projekte und Programme vorstellen. Ziel ist es Zugänglichkeit und Transparenz für alle potenziellen Nutzer*innen im Feld der Kulturellen Bildung zu fördern. Darüber hinaus soll Musenkuss die Vernetzung der Akteur*innen untereinander fördern und den kritischen Diskurs über Qualität, Qualifizierung und Weiterentwicklung des Feldes im Allgemeinen unterstützen. 


Bewegungsbaustelle in der Bayernkaserne

Di, 14.10.- Mi, 16.10.2014 sind wir mit der Bewegungsbaustelle in der Bayernkaserne und spielen dort mit den Flüchltingskindern und deren Familien. 

Bereits seit mehreren Jahren veranstaltet "Spielen in der Stadt e.V." Spielaktionen im Erstaufnahmelager, sowie den Gemeinschaftsunterkünften, in denen die Flüchtlinge dann längere Zeit verbleiben. 
Da wir Spiel im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention als Kinderrecht verstehen und dies für alle Kinder, egal welchen Alters und Nationalität, unterstützen und fördern, ist es uns ein besonderes Anliegen, uns auch für die Flüchtlingskinder einzusetzen.

Dank nonverbaler Spielkompetenzen und zum Teil eines reichen Fremdsprachenwortschatzes unserer Mitarbeiter werden die Einsätzen zu kleinen Highlights im Unterkunftsalltag. 

 Die diesjährigen Einsätze der Bewegungsbaustelle in den Unterkünften werden von der "Münchner Bildungsstiftung" unterstützt.