Das Programm der MünchnerSommerSpielAktion 2015 ist da!

Hier könnt ihr das MSSA Programm 2015 downloaden.

 

Spiel ist ein elementares Recht aller Kinder.

Dies macht die Bundesarbeitsgemeinschaft Spielmobile in ihrem Manifest für das Recht der Kinder auf Spiel und freie, selbstbestimmte Zeit mit Bezug auf den Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention unmissverständlich klar:
„Die Vertragsstaaten erkennen das Recht des Kindes auf Ruhe und Freizeit an, auf Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben."

 

Wir setzen uns seit vielen Jahren mit unseren Spielprojekten in der ganzen Stadt unseren offenen und ganztags betreuten Ferienangeboten, mit unserem Bestreben Spiel, Kunst und Kultur im Schulalltag von Kindern und Jugendlichen zu verankern und mit unseren künstlerischen Projekten vehement und nachhaltig dafür ein, dass Kinder ihr elementares Recht zu spielen und sich am kulturellen und künstlerischen Leben zu beteiligen, wahrnehmen können.

Das  Programm der MünchnerSommerSpielAktion stellt anschaulich und übersichtlich für die Münchner Kinder und Familien dar, in welchen unserer Projekte und wo in der Stadt München dies im Jahr 2015 möglich ist.

Besucht uns, spielt mit uns, seid mit uns kreativ und betätigt euch künstlerisch

  • bei den Spielmobileinsätzen der Bewegungsbaustelle, des Zirkus Pumpernundl, des ArtMobils, des BauMobils und der Räuber überall in der Stadt,
  • bei unseren großen Spielfesten und Spielräumen Power of Play, Zirkuslust, Luftschoss&Pappburg, Naturspielraum, KinderZirkusAttraktionen,
  • beim großen stadtweiten Kinder-Kultur-Sommer-Festival,
  • bei Rampenlichter, dem Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen und
  • bei vielen anderen Projekten und Gelegenheiten den ganzen Sommer über.

Wir freuen uns auf vielfältige Spiele, Entdeckungen, Präsentationen und Abenteuer mit euch!

 

 


Begegnung mit Spiel, Tanz und Kunst

Seit Anfang des Jahres besuchen wir regelmäßig eine Unterkunft für unbegleitete minderjährige männliche Flüchtlinge in Münsing und bieten dort jeden Sonntag ein fortlaufendes Kulturangebot an.
Von jeher erachten wir unsere Arbeit mit Flüchtlingen als äußerst wichtig, um insbesondere dieser Zielgruppe Bildungschancen zu eröffnen, sie in ihren Fähigkeiten zu fördern und ihr Recht auf Spiel und Kunst zu betonen. Wir haben in den vergangenen Jahren viele Erfahrungen in unterschiedlichsten Projekten sammeln können. Dabei wurde immer wieder deutlich, dass unsere Arbeit deeskalierende und entspannende Wirkung hat und die Flüchtlinge eine wertschätzende Haltung erfahren.
Die regelmäßigen Spiel-, Kunst- und Kulturangebote bieten den jungen Flüchtlingen die Möglichkeit, die noch fremde Kultur, in der sie in Zukunft leben wollen, kennenzulernen.
In dem fortlaufenden Projekt in Münsing ist es uns besonders wichtig, unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten zu kulturellen Angeboten für die Jugendlichen zu schaffen. Aus diesem Grund umfasst das Programm sowohl ein kontinuierliches Tanzprojekt als auch ein wöchentlich wechselndes offenes Spiel-, Kunst- und Musikangebot.
Die bisherigen Sonntage haben sowohl den Jugendlichen als auch den Mitarbeiter_innen großen Spaß gemacht.

 

Munsing 1


 

Freiräume - Spielräume - Bildungsräume 

Spielen in der Stadt sagt Danke für ein bewegtes und aufregendes Jahr, in dem wir in verschiedenen Projekten Spielräume, Freiräume und Bildungsräume für die Kinder und Jugendlichen in München gestaltet haben. 

Unser herzlicher Dank gilt allen unseren MitarbeiterInnen, KooperationspartnerInnen, UnterstützerInnen und Freunden, ohne die dies nicht möglich wäre.

Wir wünschen frohe Weihnachten und freuen uns auf viele tolle Projekte und weiterhin gute Zusammenarbeit im kommenden Jahr!

 

 


 

Ganztagesbetreute Ferienplätze bei Zirkuslust in den Pfingstferien 2015

Wundervolles ganztagesbetreutes Ferienprogramm in der
2. Pfingstferienwoche (1. – 7.6.2015)

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie hier

Anmeldung startet!

Da wir nur 50 Plätze anbieten können und das Programm in den letzten Jahren immer ausgebucht war, empfehlen wir Ihnen sich frühzeitig anzumelden!

zum Anmeldeformular

Bitte füllen Sie für eine Anmeldung  das Formular aus und schicken Sie es uns eingescannt
an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an:

Spielen in der Stadt e. V.
z.Hd. Elisabeth Hagl
Saarstraße 7
80798 München

089/52300695

 

Wenn Sie einen Anspruch oder Fragen zu Ermäßigungen für Familien mit geringem oder mittlerem Einkommen, Leistungen der Bundesagentur Arbeit, Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch oder nach dem Asylbewerbergesetz beziehen oder ihr Kind in einer stationären Jugendhilfeeinrichtung ist, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine mail.