RAMPENLICHTER - UNERHÖRT UNTERTSTÜTZEND !


FÖRDERUNG FÜR MÜNCHNER TANZ- UND THEATERPRODUKTIONEN MIT KINDERN UND JUGENDLICHEN

 

        

 

Wir freuen uns sehr, dass wir mit „Rampenlichter – Unerhört unterstützend“ für das Festival 2016 eine
besondere Förderung für Münchner Tanz- und Theaterproduktionen mit Kindern und Jugendlichen ausschreiben können.

Gerade kleinere Institutionen, Einrichtungen, Initiativen und Einzelkünstler, die Tanz- und Theaterproduktionen mit Kindern und Jugendlichen realisieren, müssen dies oftmals unter schwierigen finanziellen Rahmenbedingungen tun.

Aus diesem Grund möchten wie solche Gruppen ermutigen, sich mit der Bewerbung zu Rampenlichter 2016 um die „Rampenlichter – Unerhört unterstützend“ Fördermittel zu bewerben. Es können bis zu vier Gruppen mit bis zu 1.000 Euro gefördert werden.

Bei Interesse reichen sie ihre formlose Bewerbung bitte bis zum 31.01.16 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein.

Ausführliche Informationen zur Bewerbung für Rampenlichter 2016 und die "Unerhört unterstützend" Fördermittel gibt es hier oder auf www.rampenlichter.com

 

 


Der Herbst wird bunt!

Neben den Räubern, dem BauMobil und dem ArtMobil, die im September und Oktober durch München fahren, stehen vor allem nochmal zwei wunderbare Spielräume auf dem herbstlichen Spielprogramm:

 

NATURSPIELRAUM

in Zusammenarbeit mit PA/SPIELkultur


24.-27.9.2015, jeweils von 13.00-18.00

Brachfläche zwischen Toni-Pfülf-Straße und Lasallstraße 

Naturspielraum web

 

Herbstfest

02.-04. Oktober 2015, jeweils von 13.00-17.00
Luitpoldpark, am Bamberger Haus

Herbstfest web

 


 

 

Der KiKS Reiseführer ist da!

 

Im Bandraum sich austoben, mit der Kamera durch die Stadt sausen, Forscher werden, den Regenwald entdecken…

Der 9. Kinder-Kultur-Sommer startet mit dem Erscheinen des neuen KiKS-Reiseführers.

 

 

db03341e1a

 

 

Über 200 Programmpartner aus Jugendhilfe, Kultur und Schule präsentieren vier Monate lang – von Juni bis September – in allen Teilen der Stadt den Kinder-Kultur-Sommer. In ganz München eröffnet sich eine einmalige und großartige Programmvielfalt an Angeboten der Kulturellen Bildung. Kinder, Jugendliche und ihre Familien sind eingeladen, sich auf eine kulturelle Entdeckungsreise zu begeben, die Möglichkeiten ihrer Stadt zu erkunden.

Alle Angebote finden sich im 112-seitigen Reiseführer, übersichtlich gegliedert in 11 Bereiche (von Architektur bis Zirkus), beispielhaft ausgewählt und reichhaltig bebildert. In dem man ab sofort auch online blättern kann. Er ist erhältlich, u.a. in der Kinder- und Jugendinformation im Rathaus, in den Münchner Stadtbibliotheken und allen Sozialbürgerhäusern.

 

Den Höhepunkt des Kinder-Kultur-Sommers bildet wieder das KiKS-Festival vom 22.7. bis 31.7. auf der Alten Messe/ Theresienhöhe. Hier lassen sich zahlreiche Angebote des KiKS-Reiseführers kostenlos ausprobieren, in Schnupperworkshops und Mitmachstationen. Oder man lässt sich inspirieren von den Tanz-, Theater-, Musikaufführungen von Kindern und Jugendlichen und ihren Hörspiel- und Filmproduktionen. Vorbeikommen und mitmachen, Eintritt frei! 

Das Festivalprogramm erscheint nach den Pfingstferien.

 

Alle Infos und das Programm zum Festival gibt es auf: www.kiks-muenchen.de 

 


Das Programm der MünchnerSommerSpielAktion 2015 ist da!

Hier könnt ihr das MSSA Programm 2015 downloaden.

 

Spiel ist ein elementares Recht aller Kinder.

Dies macht die Bundesarbeitsgemeinschaft Spielmobile in ihrem Manifest für das Recht der Kinder auf Spiel und freie, selbstbestimmte Zeit mit Bezug auf den Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention unmissverständlich klar:
„Die Vertragsstaaten erkennen das Recht des Kindes auf Ruhe und Freizeit an, auf Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben."

 

Wir setzen uns seit vielen Jahren mit unseren Spielprojekten in der ganzen Stadt unseren offenen und ganztags betreuten Ferienangeboten, mit unserem Bestreben Spiel, Kunst und Kultur im Schulalltag von Kindern und Jugendlichen zu verankern und mit unseren künstlerischen Projekten vehement und nachhaltig dafür ein, dass Kinder ihr elementares Recht zu spielen und sich am kulturellen und künstlerischen Leben zu beteiligen, wahrnehmen können.

Das  Programm der MünchnerSommerSpielAktion stellt anschaulich und übersichtlich für die Münchner Kinder und Familien dar, in welchen unserer Projekte und wo in der Stadt München dies im Jahr 2015 möglich ist.

Besucht uns, spielt mit uns, seid mit uns kreativ und betätigt euch künstlerisch

  • bei den Spielmobileinsätzen der Bewegungsbaustelle, des Zirkus Pumpernundl, des ArtMobils, des BauMobils und der Räuber überall in der Stadt,
  • bei unseren großen Spielfesten und Spielräumen Power of Play, Zirkuslust, Luftschoss&Pappburg, Naturspielraum, KinderZirkusAttraktionen,
  • beim großen stadtweiten Kinder-Kultur-Sommer-Festival,
  • bei Rampenlichter, dem Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen und
  • bei vielen anderen Projekten und Gelegenheiten den ganzen Sommer über.

Wir freuen uns auf vielfältige Spiele, Entdeckungen, Präsentationen und Abenteuer mit euch!