Playground Kopie

 

KiKS FACHTAG 2017

 

Was bedeutet „Forschen mit Kindern und Jugendlichen“? Wo und wie betätigen sich Kinder und Jugendliche forschend? Was ist künstlerische Forschung? Sind künstlerische Praktiken per se forschend? Wie können wir Methoden des szenischen, spielerischen und performativen Forschens für die kulturell-künstlerische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fruchtbar machen?

Auf dem KiKS-Fachtag am 17. Februar 2017 gilt es diese Fragen zu verhandeln und neue Handlungsstrategien für die kulturelle Kinder- und Jugendarbeit zu generieren.

 

Ort: Hochschule Fresenius, Infanteriestraße 11a, 80797 München

Datum: Freitag, 17. Februar 2017

Unkostenbeitrag: 30 Euro (ermäßigt 25 Euro)

 

Den Flyer finden SIe hier als pdf

 

Mehr Informationen zu Inhalten und dem genauen Programm unter: https://forschenmitkindernblog.wordpress.com

 

Anmeldung unter:
KiKS-Koordinationsstelle
c/o Kultur- und Spielraum e.V.
Telefon: 089.341675
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kiks-muenchen.de

 


 

Header RL 2017 FB

 

10 JAHRE RAMPENLICHTER 

Ausschreibung 2017

2017 feiert das Festival sein zehnjähriges Jubiläum und sucht für ein großes Tanz- und Theaterfest auf dem Kreativquartier München kleine und große, leise und laute, einfache und spektakuläre Tanz- und Theaterprojekte von und mit Kindern und Jugendlichen.

Bewerbt Euch und werdet Rampenlichter 2017!

Die ausgewählten Gruppen werden eingeladen ihre Stücke zu präsentieren, andere Stücke zu sehen und an einem vielfältigen Rahmenprogramm speziell für junge Künstler_innen teilzunehmen.

Für das Tanz-und Theaterfestival Rampenlichter 2017 können sich deutsche und internationale Gruppen mit ihren Tanz-, Theater- oder Tanztheaterproduktionen von Kindern und Jugendlichen bewerben.

Hier gehts zur Ausschreibung: Ausschreibung/open call 2017

 

Bewerbungsschluss: 31.01.2017

 

Weitere Informationen gibt es unter www.rampenlichter.com

 


HALBZEIT beim Penny-Förderkorb

Bis zum 24.10. habt ihr noch Zeit, TÄGLICH, mit einem Klick "DANKE" zu sagen.
Einfach jeden Tag den unten stehenden Link anklicken und bei Spielen in der 
Stadt den "Danke-Button"klicken.

https://foerderkorb.penny.de/danke/muenchen

herbstspielfest6.jpg

Und natürlich bedanken wir uns an dieser Stelle bereits sehr herzlich bei unseren bisherigen Unterstützern und "Danke-Sagern"!!


 

Spielen in der Stadt e.V. hat sich bei PENNY Förderkorb 2016 beworben uns ist angenommen worden!

ZL BILD

 

Votet für Spielen in der Stadt auf:

https://foerderkorb.penny.de/danke/muenchen

 

Der PENNY Förderkorb unterstützt regionale Vereine
in den Regionen Hannover, Berlin, Leipzig, Köln, Frankfurt
am Main, Mannheim und München, die sich in der
Kinder- und Jugendförderung engagieren.
Insgesamt werden Fördergelder im Gesamtwert
von 12.000 Euro je Region vergeben.

Unter den zehn Vereinen mit den meisten Danksagungen
der Nutzer werden von der Förderkorb-Jury 3 x 3.000 Euro
vergeben. Nach dem Ende der Aktion wird die Jury darüber
hinaus einen Sonderpreis im Wert von 3.000 Euro für einen
Verein vergeben, der die Juroren durch herausragendes
Engagement überzeugt hat. Dieser Verein muss nicht
unter den ersten zehn Vereinen liegen.

 

Ab dem 23.09.2016 – habt Ihr 4 Wochen lang Zeit, täglich,
mit einem Klick „Danke“ zu sagen.
Einfach den oben stehenden Link anklicken und 
bei Spielen in der Stadt den „Danke-Button“ klicken. 
So einfach könnt ihr für uns stimmen! 

Wir freuen uns über ein tägliches „Danke-schön“