Power of Play

Eröffnungsspielfest von Spielen in der Stadt e. V. mit Infostand zu dem gesammten Programm von Spielen in der Stadt e. V. und Partnern


Mo, 1. Mai 2017,
 13 – 19 Uhr im Olympiapark am See (Roopsingh-Bais-Weg)

 

Bewegen – gestalten – überraschen – entdecken – Künstler sein – herausfordern – herstellen – erzählen – zeigen – lachen – riskieren. Bei Power of Play spielen Menschen jeglichen Alters und jeglicher Herkunft gemeinsam. Die Kraft des Spiels ist unermesslich!

k-IMG 3170

 

 

In unserem Spielraum Power of Play können die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen folgende Angebote ausprobieren:
Zirkus Pumpernudl – Baumobil – Artmobil  – Energy Bar
Wir bedanken uns bei unseren Kooperatiuonspartnern Spiellandschaft Stadt e.V. und PA/SPIELkultur für die zusätzliche Bereicherung dieses Festes.


Zusammen gestalten wir ein großes, bewegtes Spiel- und Kunst-Fest für Kinder, Jugendliche und Familien!


Alle Kinder, Jugendlichen und Familien dieser Stadt sind herzlich eingeladen umsonst und draußen mitzuspielen!


Und ganz nebenbei können Sie sich bei Power of Play live und real über das umfassende Programm von Spielen in der Stadt 2017 informieren.

Darüber hinaus wird bei Power of Play das erstemal der Spiel(s)pass ausgegeben. Gemäß dem Motto "Wer spielt am meisten in unserer Stadt" können sich die Kinder den ganzen Sommer über den Spiel(s)pass bei all unseren Spielbussen oder Spielfesten abholen. Für jeden Tag, den sie bei uns spielen, erhalten sie einen Stempel. Alle Kinder die ihren Spiel(s)pass am 1.10. um 15 Uhr zum Herbstspielfest im Luitpoldpark mitbringen werden geehrt. Das Kind mit den meisten Stempeln, darf sich 2018 einen Spielbus an einen Ort seiner Wahl wünschen.